Terror gegen das World Trade Center

„Das konnte sich niemand vorstellen“ war ein oft gehörter Kommentar in den Tagen nach dem 11. September 2001. Das ist nicht ganz richtig: Einige Experten haben schon vor einigen Jahren Scenarios entwickelt, die in manchen Details die Dimensionen des Terrors voraussagten. Etwa John Arquilla (siehe auch hier) von der Rand Corp., einem Think Tank, der alle drei Teilstreitkräfte der USA mit Analysen versorgt.

Aber auch drei Offiziere der Luftwaffe haben sich im Herbst 1997 Gedanken gemacht wie etwa ein Angriff auf die USA aussehen könnte. Nachdem seit Tagen der Zugriff auf die Volltexte des „Aerospacepower Journal“ auf dem Server der US Air University nicht möglich ist, hat sich Cyberday Kunstportal dazu entschlossen, diesen Text in einer gescannten Fassung bereitzustellen (s.u.).



Terrorist assault against World Trade Center:
A failure of vision?

„Nobody could have imagined such an attack“ was an often heard comment in the days since September 11, 2001. That is a little incorrect: Some experts developed already years ago scenarios, which even in detail forecasted possible dimensions of an terrorist attack against the United States. John Arquilla from Rand Corp., a Santa Monica based think tank mainly sponsored by United States forces painted a picture how „the great cyberwar of 2002“ could force United States into a war „where the enemy is invisible, the battles virtual, and the casualties all too real“.

But even three captains of United States Air Force were already in autumn 1997 concerned with possible dimensions of an terrorist attack against Washington D.C. Until recently this text, printed in summer edition of „Aerospacepower Journal„, was available online. Since some days the server of United States Air Forec University is closed down. Cyberday´s Art Portal therefore decided to make this important text available.

Seite 1 / Part 1
Seite 2 / Part 2
Seite 3 / Part 3
Seite 4 / Part 4
Seite 5 / Part 5
Seite 6 / Part 6
Seite 7 / Part 7
Seite 8 / Part 8
Seite 9 / Part 9
Seite 10 / Part 10