skulptur projekte münster 07 – Eine Bilanz –


107 Tage skulptur projekte münster 07 sind fast vergangen. Tage, die eine Stadt geprägt und verändert haben. 34 Projekte von 36 Künstlern aus 14 Ländern haben in den öffentlichen Außenraum interveniert, Besucher wie Bewohner zum Nachdenken, zur Auseinandersetzung und zum Kunstgenuss angeregt. Am Sonntag, 30. September 07, gingen nun die vierten Skulptur Projekte, kuratiert von Brigitte Franzen, Kasper König und Carina Plath, zu Ende. Die Bilanz fällt von allen Seiten positiv aus: Das Team von skulptur projekte münster 07, die Träger, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und die Stadt Münster, sowie der Veranstalter, das LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, sind von der Resonanz der Ausstellung begeistert.


Besucherzahlen


Obwohl das Wetter im Sommer 2007 häufig zu wünschen übrig ließ, rissen die Besucherströme nicht ab. Notfalls auch mit Regenschirm und wetterfester Kleidung ausgestattet, machten sie sich auf den Weg durch die Ausstellung. Über 550.000 Besucherinnen und Besucher aus aller Welt sahen bisher skulptur projekte münster 07. Am letzten Ausstellungswochenende ist mit weiteren 25.000 Gästen zu rechnen. Damit verzeichnet die Ausstellung in ihrer vierten Auflage eine weitere Steigerung der Besucherzahlen, 1997 zählte man rund 500.000.


Kunstvermittlung


Nicht nur die Ausstellung, sondern auch die Angebote der Kunstvermittlung, die dieses Mal einen besonderen Stellenwert hatte, wurden vom Publikum sehr gut angenommen. Das Projekt *Kunstvermittlung für viele!“, das sich im öffentlichen Charakter der Ausstellung begründete, hat auf vielfältige Weise überzeugt. Fast 65.000 Besucherinnen und Besuchern nahmen an den 3163 Angeboten der Kunstvermittlung teil. In 365 öffentlichen kostenlosen Führungen, die täglich angeboten wurden, diskutierten rund 11.000 Interessierte die Projekte. In der sommerakademie wurden in Workshops fast 7.000 Kinder, Jugendliche und Familien betreut. Die beabsichtigten Verhandlungen über Kunst, Öffentlichkeit und Raum wurden engagiert geführt. Sowohl von Seiten der Besucherinnen und Besucher als auch der 60 Kunstvermittlerinnen und -vermittler, die engagiert im Einsatz waren.

Link: http://www.skulptur-projekte.de