Post-Peace

25.02.2017 - 07.05.2017
Württembergischer Kunstverein
Schlossplatz 2, Stuttgart
http://www.wkv-stuttgart.de

KünstlerInnen
Lawrence Abu Hamdan, A.S.I. group (Ehsan Fardjadniya), Sven Augustijnen, Ella de Búrca,
Anna Dasović, Köken Ergun, Johan Grimonprez, Alevtina Kakhidze, Yazan Khalili, Jaha Koo,
Lyubov Matyunina, Adrian Melis, Pinar Öğrenci, Dorian de Rijk, belit sağ, Aleksei Taruts,
Anika Schwarzlose, Radek Szlaga, Anastasiya Yarovenko
Kuratorin
Katia Krupennikova

Die Ausstellung Post-Peace, die Werke von rund zwanzig Künstler_innen aus
unterschiedlichen Kulturkreisen umfasst, geht den heutigen
Erscheinungsformen von und Beziehungen zwischen Krieg und Frieden nach.
Wie viel Krieg steckt in unserem Frieden? – so die zentrale Frage.
Die Ausstellung schlägt vor, unsere gegenwärtige Situation, in welcher der
„Frieden“ des globalen Kapitalismus durch kontinuierliche Gewalt und Kriege
teuer erkauft wird, mit dem Begriff des Post-Peace, der „Nachfriedenszeit“ zu
fassen. Dabei spannt Post-Peace einen historischen Bogen, der vom Zweiten
Weltkrieg bis heute reicht. Vor dem Hintergrund, dass die Geschichte
bekanntlich immer von den Siegern geschrieben wird, geht es um einen
kritischen Blick auf unsere Erinnerungskulturen und um eine Neubestimmung
der historischen Diskurse. In Videoarbeiten, Fotografien, Installationen und
Performances beschäftigen sich die Künstler_innen mit dem Kolonialismus
und Faschismus in Europa, dem Holocaust oder dem so genannten
Nahostkonflikt. Die Auswirkungen von 9/11 sind ebenso Gegenstand ihrer
Auseinandersetzungen wie der Zynismus des globalen Waffenhandels, die
gegenwärtigen Formen von Nationalismus und Militarismus, die Konflikte um
die Ukraine oder Kurd_innen.
Post-Peace wurde 2016 im Rahmen eines durch das türkische Kreditinstitut
Akbank ausgelobten Kurator_innen-Preis ursprünglich für Istanbul produziert,
jedoch kurz vor der Eröffnung zensiert und abgesagt. In Stuttgart ist die
Ausstellung nun erstmals und in erweiterter Form zu sehen.
……………………………………………………………………………………………………