Obelisk von der Documenta wird verkauft

Die Stadt Kassel will die Obelisk-Skulptur für 600.000 Euro ankaufen, die der Künstler Olu Oguibe im vergangenen Jahr zur Documenta auf dem Königsplatz aufstellte. Der Obelisk enthält in mehreren Sprachen ein Zitat aus dem Neuen Testament „Ich war ein Fremdling und ihr habt mich beherbergt“. Die Preissumme entspricht dem Marktwert vergleichbarer Objekte im Kunsthandel. Das Geld soll durch Spenden gesammelt werden.