Milan Grygar. Sound on Paper

23.07.2016 - 30.10.2016
zkm
Lorenzstr. 19, , Karlsruhe
http://www.zkm.de

Die Einzelausstellung präsentiert die einmaligen, aus visuellen und akustischen Elementen bestehenden Werke Milan Grygars (* 1926):
Zu sehen und zu hören sind nicht nur Grygars erste »Akustische Zeichnungen« von 1965. Dokumentiert werden auch einige nach seinen
Partituren realisierte Aufführungen, die das ZKM – ursprünglich auf Magnettonbändern aufgenommen – für die Ausstellung digitalisiert hat.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der ein Gespräch zwischen Milan Grygar und Hans Ulrich Obrist sowie Texte von Jörg Heiser, Noemi
Smolik – der Kuratorin der Ausstellung – und Peter Weibel umfasst.