Mein Mann Picasso

James Ivory hat sich nach „Jefferson in Paris“ erneut einer Persönlichkeit der Weltgeschichte zugewandt. Sein biografisch eingefärbter Film, der durch seine opulente Ausstattung und das prächtige Dekor besticht, konzentriert sich auf jene Schaffensperiode, in der Francoise Gilot den wichtigsten Part in Picassos Leben spielte. Ein souveräner Oscar-Preisträger Anthony Hopkins in der Titelrolle sollte auch weniger kunstsinnige Filmfreunde auf dieses Kino-Kleinod aufmerksam machen. VHS Quelle: Video-Woche