Liquid Identities – Lynn Hershman Leeson + Jakub Nepraš. State of Flux

27.02.2016 - 05.06.2016
Lehmbruck Museum
Friedrich-Wilhelm-Straße 40,, 47051 Duisburg
http://www.lehmbruckmuseum.de

Das Lehmbruck Museum zeigt eine umfassende Werkübersicht der Künstlerin Lynn Hershman Leeson, einer der einflussreichsten Medienkünstlerinnern der Gegenwart. Zusammen mit Arbeiten von Cindy Sherman, Sophie Calle, Laurie Simmons, Paul Thek u.a. zeigt die Ausstellung, wie sich unsere Vorstellung von Identität unter dem Einfluss von Biotechnologien und digitalen Medien verändert. Das Lehmbruck Museum widmet sich seit 1997 Ausstellungen und Ankäufen der Medienkunst und  hat eine Pionierrolle in der Sammlung und Bewahrung digitaler Kunst eingenommen.

Gleichzeitig eröffnet im Rahmen der 37. Duisburger Akzente die Werkpräsentation „State of Flux“ von Jakub Nepraš, einem der bemerkenswertesten, aufstrebenden tschechischen Medienkünstler.
Er repräsentiert eine Generation junger Künstler, die die Vielseitigkeit der Neuen Medien und audiovisuellen Technologien nutzen.

Die Ausstellung „Liquid Identities. Lynn Hershman Leeson“ entsteht im Rahmen einer Kooperation, basierend auf der Ausstellung „Lynn Hershman Leeson. Civic Radar“ – eine Produktion des ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe.

Gefördert durch die Kunststiftung NRW, das Ministerium für Familie, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und die Sparkasse Duisburg