Kathrin Luz wird ab August 2010 Head of Communication der dOCUMENTA (1

Kathrin Luz wird ab August 2010 Head of Communication der dOCUMENTA (13).

Der zeitlich begrenzte Vertrag mit Markus Müller als Head of Communication der dOCUMENTA (13) wird in gegenseitigem Einvernehmen beendet. dOCUMENTA (13) dankt Markus Müller für seine Arbeit und sein Engagement bei der Implementierung des Ausstellungsprojekts.

dOCUMENTA (13) heißt Kathrin Luz willkommen und freut sich auf eine Fortsetzung ihrer kommunikativen Aufgaben im Dialog mit den Medienvertretern und dem Publikum.

Die studierte Kunsthistorikerin Kathrin Luz (geb. 1963) erlernte als Kunstkritikerin das journalistische Handwerk, u.a. für die ZEIT. Nach ihrer Tätigkeit in verschiedenen Kommunikationsagenturen gründete sie 1999 die Agentur „Kathrin Luz Communication“. Gemeinsam mit ihrem Team war sie bis heute für die Kommunikation zahlreicher Kunstausstellungen und -projekte aktiv, so für die skulptur projekte münster 07, den deutschen Pavillon auf der Biennale Venedig 2001 und 2009, die Kulturhauptstadt RUHR.2010 sowie für bedeutende Museen wie die Nationalgalerie Berlin, die Kunstsammlung NRW K20/K21 und das Museum Ludwig Köln.

Link: http://www.documenta.de