KAISER MAXIMILIAN I.

14.09.2012 - 06.01.2013
Albertina Museum
Albertinaplatz 1, , 1010 Wien,
http://www.albertina.at.

Gezeigt werden Werke der wichtigsten Künstler seiner Zeit, darunter Albrecht Dürer, Albrecht Altdorfer, Hans Burgkmair und Bernhard Strigel. Den Höhepunkt der Ausstellung bildet der von Altdorfer und seiner Werkstatt gemalte Triumphzug – ein kostbarer Bilderfries auf Pergament von ursprünglich über 100 Metern Länge, von dem sich in der Albertina die komplette zweite Hälfte befindet. Nach einer aufwändigen Restaurierung kann dieses weltweit einzigartige Kunstwerk zum ersten Mal als zusammenhängender, über 50 Meter langer Bilderstreifen präsentiert werden. Eine spezielle Ausstellungsarchitektur ermöglicht es, dieses monumentale Meisterwerk so zu zeigen, wie es wohl nur Kaiser Maximilian I. einst gesehen hat.
Weitere Exponate aus den Sammlungen der Albertina, darunter zahlreiche Werke von Albrecht Dürer, sowie wichtige Leihgaben internationaler Museen, wie dem Kunsthistorischen Museum Wien, dem Metropolitan Museum of Art in New York oder den Staatlichen Museen zu Berlin zeichnen ein facettenreiches und lebendiges das Bild des Kaisers, der durch die Kunst unsterblich wurde.