Josef Dabernig Flaka Haliti und Raum & Wirklichkeit

06.06.2014 - 05.10.2014
mumok Stiftung Ludwig Wien
Museumsplatz 1 , 1070Wien
http://www.mumok.at

Drei Ausstellungen eröffnen im mumok an einem Abend: Josef Dabernigs erste umfassende Überblicksausstellung in einem institutionellen Rahmen, Flaka Haliti, Gewinnerin des Henkel Art.Award 2013 und die Sammlungspräsentation Raum & Wirklichkeit.

Josef Dabernig
06. Juni 2014 bis 14. September 2014

Ordnungsliebe und Minimalismus, mathematische Obsession und der Hang zu berechenbaren Strukturen prägen die Szenerie, die der Filmemacher und Künstler Josef Dabernig für seine erste Retrospektive in institutionellem Rahmen entwickelt. Für die Personale hat er ein sich über drei Ausstellungsebenen erstreckendes, architektonisches Konzept entworfen, mit dem er seine künstlerischen Werkblöcke zueinander in Beziehung setzt

Flaka Haliti
06. Juni 2014 bis 05. Oktober 2014

2013 erhielt die Kosovarin Flaka Haliti den Henkel Art.Award. Haliti macht jene gesellschaftlichen und kunstbetrieblichen Strukturen, innerhalb derer sie ihre Arbeiten produziert und präsentiert, zum Thema. Die Sensibilität für die Eigenheiten ihres Umfeldes leitet sich nicht zuletzt aus ihrer Existenz als kulturelle Grenzgängerin ab

Raum & Wirklichkeit
06. Juni 2014 bis 07. September 2014

Im Mittelpunkt der Sammlungspräsentation steht die Hinwendung zum Raum als Thema der Kunst. Anhand einer Auswahl von Neuerwerbungen und Schenkungen zeigt das mumok rund 30 markante Beispiele der Beschäftigung mit dem Raum seit den 1960er-Jahren