Georgia O Keeffe. Gemälde & Photographien

1966 schickte die Zeitschrift „Life“ den Fotografen John Loengard nach New Mexico zu Georgia O’Keeffe. Die 80 jährige lebte bereits 30 Jahre in der Wüste. Es entstand ein besonders interessanter Dialog zwischen den Photographien und den Gemälden der Künstlerin.