»flick_ka« – Zum Jubiläum »10 Jahre ZKM im Hallenbau A« –

Zum Jubiläum »10 Jahre ZKM im Hallenbau A« wird die aktive Beteiligung der Besucherinnen und Besucher an den Kunstwerken in den Mittelpunkt des Jahres gestellt.


Den Auftakt macht »flick_ka«, ein an das beliebte Portal »flickr.com« angelehntes Kunstprojekt, das alle einlädt, ein Bild von sich hoch zu laden. Mit dem 1000sten Bild werden die Bilder unter http://www01.zkm.de/flick_ka einsehbar sein. Bereits jetzt besteht die Möglichkeit zur Anmeldung und zur Abmeldung.
Das Produkt dieser größten Kunstaktion der Welt wird ab dem 19.10. in der Jubiläumsausstellung »YOU: The Century of the Consumer« präsentiert.


Mit »flick_ka« vollzieht das ZKM den durch durch Web2.0 eingeleiteten Paradigmenwechsel in der Medienkunst nach. Web2.0 hat den Kunstraum demokratisiert. Die Möglichkeiten, Inhalte in das Internet zu übertragen, werden durch neue vereinfachte Anwendungen und schnelle Breitbandverbindungen immer häufiger genutzt. Auf »youtube« werden täglich 65000 neue Videos hochgeladen und über 100 Millionen Clips angesehen. »flickr.com« gibt 5000 Seitenzugriffe pro Minute und über 3 Millionen registrierte Besucher an. Einzig die Oberfläche wird von den Betreibenden zur Verfügung gestellt.
Mit »flick_ka« werden nun erstmalig diese neuen Möglichkeiten zur größten Internet- und Fotografie-Kunstaktion der Welt zusammengeführt. Ziel ist es, die Perspektive umzukehren, die Zuschreibungen zu unterlaufen. Das demokratische Versprechen der Fotografie wird eingelöst. Amateure werden zu Experten, BesucherInnen zu KuratorInnen und KonsumentInnen zu ProduzentInnen dieses Kunstwerkes. Alle können für das Museum ein Kunstwerk produzieren und Teil eines Kunstwerkes werden.
Bis Oktober können Fotos auf die Webseite des ZKM unter www.zkm.de/flick_ka geladen und somit die größte Ausstellung der BewohnerInnen einer Stadt gestaltet werden.


Ab dem 19. Oktober wird diese digitale Porträtsammlung nicht nur im Internet, sondern auch im Rahmen der Ausstellung: »YOU: The Century of the Consumer«, einer Neuordnung des ZKM | Medienmuseum, für mehrere Jahre zu sehen sein.



 

Link: http://www01.zkm.de/flick_ka