Das Ägyptische Museum Berlin

Fünf aufwändig produzierte Filme erzählen vom Ägyptischen Museum Berlin, einem der bedeutendsten
Museen seiner Art weltweit. Sie zeigen, was sonst unsichtbar bleibt: Herkunft, Hintergründe und Details der einzigartigen Sammlung – und die Menschen, die sie zum Leben erwecken.


DIE GESCHICHTE DES MUSEUMS Wie fanden so viele uralte Kunstwerke ihren Weg nach Berlin? Wer waren die Forscher, deren Leidenschaft für die mystische Kultur Ägyptens den Schleier der Vergangenheit Stück für Stück gelüftet hat? Eine aufregende Geschichte voller Triumphe und Tragödien, erzählt mit vielen historischen Zeugnissen. (20 Min.)

DER UMZUG Sommer 2005: das Ägyptische Museum zieht von Charlottenburg auf die Museumsinsel. Über 1.800 unschätzbare Kunstwerke, von tonnenschweren Statuen bis zu brüchigen Papyri, müssen unbeschadet transportiert und neu inszeniert werden. Höhepunkt, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, aber exklusiv auf dieser DVD dokumentiert: der nächtliche Transport der Nofretete. (20 Min.)

HINTER DEN KULISSEN Wussten Sie, dass das Ägyptische Museum noch immer im Niltal Ausgrabungen durchführt? Dass in den Depots des Museums über 100.000 altägyptische Kunstwerke lagern? Oder wie in den Werkstätten die Schätze des Museums restauriert und erforscht werden? Ein Blick in die Welt hinter den Kulissen der Ausstellung. (15 Min.)

DIE MUSEUMSINSEL Weltkulturerbe mit wechselhafter Geschichte – Gründung, Zerstörung, Wiederaufbau.
Ungewöhnliche Bilder zeigen die extrem aufwändige Restaurierung des Neuen Museums, und in Computeranimationen wird schon jetzt die Zukunft des »Masterplans Museumsinsel« lebendig. (6 Min.)

DIE HIGHLIGHTS DER AUSSTELLUNG Nehmen Sie die schönsten Stücke des Ägyptischen Museums mit nach Hause. Erfahren Sie in Ruhe und Muße noch mehr über die 20 interessantesten Exponate, fachkundig erläutert und in sonst kaum sichtbaren Details unter die Lupe genommen. (45 Min.)
Quelle: absolut Medien