Christoph Girardet & Matthias Müller – Tell Me What You See

11.01.2014 - 16.03.2014
Sophienstraße 2, Hannover
http://www.kunstverein-hannover.de

Zum Jahresauftakt 2014 ermöglicht der Kunstverein Hannover mit der Ausstellung »Tell Me What You See« der Film- und Videokünstler Christoph Girardet (*1966) und Matthias Müller (*1961) erstmals einen umfassenden Einblick in ihr Gemeinschaftswerk. Gezeigt werden 11 filmische Arbeiten von 1999 bis heute sowie ergänzende Fotografien.
Seit mehr als 14 Jahren arbeiten die beiden Künstler in kontinuierlicher Zusammenarbeit mit überwiegend filmischem Fremdmaterial (Found Footage) und kombinieren Zitate und Motive unterschiedlichster Spielfilme zu neuen Erzählsträngen. Nach intensiver Bildrecherche und –auswahl lösen Girardet & Müller Fragmente der Kinogeschichte aus ihrem ursprünglichen Zusammenhang und fertigen eigenständige filmische Collagen anhand ausgefeilter Dramaturgie von Schnitt und Tongestaltung. Ihre Werke handeln von Sehen und Blindheit, von imaginären und realen Reisen oder dem menschlichen Körper und wurden bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt 2012 mit dem Arte Kurzfilmpreis. Filme von Girardet & Müller wurden sowohl auf bedeutenden Filmfestivals wie in Cannes, Venedig, Berlin präsentiert als auch in Ausstellungshäusern u. a. im Walker Art Center, Minneapolis, oder in der Tate Modern, London, international vorgestellt.