Biografie von Roger M. Buergel künstlerischer Leiter der documenta 12

ROGER M. BUERGEL, künstlerischer Leiter documenta 12 *1962, Ausstellungsmacher und Autor, zwei Kinder. Kuratierte Dinge, die wir nicht verstehen (mit Ruth Noack, Generali Foundation, Wien, 2000); Gouvernementalität. Kunst in Auseinandersetzung mit der internationalen Hyperbourgeoisie und dem nationalen Kleinbürgertum (Alte Kestner Gesellschaft Hannover, 2000), The Subject and Power – the lyrical voice (CHA Moskau, 2001); Die Regierung (mit Ruth Noack, Kunstraum der Universität Lüneburg; MACBA-Museu d’Art Contemporani de Barcelona; Miami Art Central; Secession, Wien; Witte de With, Rotterdam, 2003–05). Künstlerischer Leiter der documenta 12 (2007).