August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft

28.01.2015 - 30.03.2015
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
Luisenstraße 33, , 80333 München
http://www.lenbachhaus.de/

Im Kunstbau Zwischengeschoss der U-Bahn Station Königsplatz

Rund 100 Jahre nach dem Tod von August Macke zeigt das Lenbachhaus in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Bonn erstmals eine Ausstellung, die sich mit der Freundschaft von August Macke und Franz Marc und ihrem künstlerischen Austausch auseinandersetzt. Rund 200 Gemälde, Arbeiten auf Papier, kunstgewerbliche Objekte und private Dokumente führen Leben und Werk der beiden Künstler von 1910 bis 1914 vor Augen und verdeutlichen nicht nur, wie sich Macke und Marc gegenseitig inspirierten, sondern auch, wie eng und herzlich ihre Freundschaft war.