Annette Messager

27.09.2014 - 22.03.2015
STIFTUNG KUNSTSAMMLUNG NORDRHEIN-WESTFALEN
Grabbeplatz 5, D-40213 Düsseldorf
http://www.kunstsammlung.de

Die französische Künstlerin Annette Messager (geb. 1943) zählt zu den wichtigsten
Persönlichkeiten der aktuellen internationalen Kunstszene. Auf grundlegende Art hat sie
mit ihren Arbeiten das Terrain für ganze Generationen jüngerer französischer Künstler
vorbereitet. Dennoch liegt ihre letzte Einzelausstellung in einem deutschen Museum fast
25 Jahre zurück. Die Ausstellung Annette Messager. Exhibition/Exposition im K21
Ständehaus der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen bietet nun die Möglichkeit, Annette
Messagers Werk neu zu entdecken.
Gezeigt wird nicht nur ihre raumgreifende Installation Sous vent (2004–2010), sondern
auch Arbeiten, die Messager seit den späten 1980er Jahren bis heute geschaffen hat.
Eigens für die Ausstellung im K21 sind ihre 68 Zeichnungen der Installation Les
Interdictions en 2014 entstanden. Während der Ausstellung ist Sous vent erstmals in der
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in einer Installationslänge von über 20 Metern zu
sehen.