Andreas Gursky – Long Shot Close Up

Andreas Gursky (geb. 1955) ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Fotokünstler weltweit. Längst erzielen seine großformatigen Abzüge auf dem Kunstmarkt Rekordpreise. Der Filmemacher Schmidt-Garre hat dem Fotografen bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Von der ersten Motivbesichtigung und den Aufnahmen vor Ort bis zur digitalen Nachbearbeitung im Studio verfolgt er den Weg von Gurskys Werk Hamm, Bergwerk Ost. Dieses landet schließlich in der Privatsammlung vom Oligarchen Victor Pinchuk, einem der reichsten Männer der Ukraine. Mit Blick auf Gurskys Fotokunst und interessanten Gesprächen ist der Film ein besonderes Porträt, das zu neuen Seh-Erfahrungen einlädt. Quelle: Weltbild